Zu Hulfe. (German - Called to The Rescue) - 179

Die Seenotrettungsgesellschaft entstand in den Tagen, als die Briten an unabhängiges, freiwilliges Handeln glaubten. 1789 strandete ein Schiff in einem Sturm in der Tyne-Mündung. Beobachter an der Küste sahen mit Entsetzen, wie Besatzungsmitglieder in die See fielen und ertranken; niemand war in der Lage, sie zu retten. Von dieser Tragödie bewegt, lobten Ortsansässige einen Preis von 2 Guinea für ein Seenotrettungsboot aus, welches so konstruiert sein sollte, daß es schweren Seen widerstehen könnte. Mehrere Erfinder meldeten sich mit Ideen, und das Ergebnis war ein langes Ruderboot, das an beiden Enden spitz zusammenlief und dem 700 Pfund Kork Auftrieb gaben. Eine lokale Rettungsstation nach der anderen wurde entlang der Küste gegründet.

Courtesy:-




Stevengraph Collectors Association
You can click on most images to see larger images or more information.

We wish to buy Stevengraphs. One at a time or collections. We also seek photos, brochures or any item of related history.
  • Malcolm J Roebuck,

  • Copyright © 1999-2017 Stevengraphs Bookmarks & Postcards Etc.